gekocht: Nudeln und Tomatensoße

Ja wie langweilig! Aber ich koche nicht oft und lange sollte es auch nicht dauern. Und da ich sonst IMMER Reis koche und nie Nudeln gab es diesmal jene. (Es ist bestimmt 1 Jahr her das ICH Nudeln gekocht habe)
P1050228P1050227P1050233P1050224
Der Vollständigkeit halber die Zutaten: passierte Tomaten, geschälte Tomaten (Dose), Kidney Bohnen, Mais, Gewürze. Die Nudeln hatten wir gerade da, ich hasse! diese Form, so blöd zu essen. Aus dem Rest Mais hab ich dann noch einen “Salat” gemacht. Menno jetzt bekomme ich Hunger…

Kommentare:

Ich freue mich immer über Kommentare, bitte halte die übliche Netiquette ein. Blogwerbung ohne richtigen Bezug zum Post wird gelöscht.