Augenbrauenroutine

Ich hab mal, leider morgends bei Kunstlicht, fotografiert was ich mit meinen Brauen anstelle:


 Erstmal das Ausgangsmaterial, eigentlich nicht schlecht, ich hab schon schlimmeres gesehen. Dann nehme ich einen Brauenpinsel und fülle meine Braue mit dem hellen Ton des Puders aus, danach nutze ich ein ganz klein wenig der dunklen Farbe und definiere die obere Kante. Im letzten Foto bin ich noch mit dem Gel von P2 drüber gegangen und fertüsch isset, dauert auch garnicht lange! Hört sich schlimmer an als es ist!



Das Brauenpuder kann ich nur empfehlen!





Kommentare:

  1. Ich nutze auch das Brauenpuder :) Das ist echt supi!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das Brauenpuder von catrice habe ich auch, ich mags gerne, vor allem, weil es eher kühle töne sind. :)
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  3. schönes Ergebnis =) bin mit meinen nie zufrieden, weil die nicht sonen schönen Bogen haben *snüff*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, bitte halte die übliche Netiquette ein. Blogwerbung ohne richtigen Bezug zum Post wird gelöscht.