[Tag 30 Days] Lieblingsbase

Lieblingsbase?
Meine liebste hab ich noch nicht gefunden aber weit oben steht…und wie nicht anders zu erwarten…die von Artdeco, knapp gefolgt von der Rival de Loop Young Base. Die von P2 hab ich verschenkt mit der kam ich nicht klar.

P1010801P1010802

Die Base von Rival de Loop ist schon deutlich älter, aber gar nicht angetrocknet und immer noch so schön weich wie am Anfang, die Artdeco Base hingegen ist von Anfang an viel härter und trocknet am Rand schon, obwohl sie nicht alt ist. Erstere nutze ich mit einem Pinsel letztere ist zu hart dafür, deswegen muss ich mit dem Finger rein was mit den langen Nägeln ganz schön blöd ist. Deswegen ist sie mir auch unsympathisch obwohl sie etwas besser hält. Mit dem Spatel erwische ich Zuviel, wie nutzt ihr die Artdeco Base?
Untitled-1 copygelb

Kommentare:

  1. Die Artdeco Base benutze ich zwar nicht, aber mit der Manhattan Base haben meine Fingernägel und ich dasselbe Problem (wer denkt sich bitte sowas aus). Ich entnehme die Base entweder mit einem Wattestäbchen oder (Regelfall) mit der Spitze eines Creme-Spatels, den ich zum "Umtopfen" von Cremes (z.B. in Reise-Döschen) benutze. Geht eigentlich ganz gut.

    AntwortenLöschen
  2. und ich hab gewonnen und noch keinen plan wie ich da hinkomme und wo ich schlafe bei dem iglam.

    Unfair irgendwie :( ich sehe schon ich schaffe das nicht rechtzeitig alles zu planen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, bitte halte die übliche Netiquette ein. Blogwerbung ohne richtigen Bezug zum Post wird gelöscht.