Review: Balea getönte Tagescreme

Ich hatte euch ja hier schon berichtet das ich sie mir gekauft habe, und ich poste euch auch nochmal die Bilder:

Das Verpackungssiegel, TOP!


Ich muss erstmal sagen: die Creme riecht super, total angenehm, zwar parfümiert find ich aber ok! 
achtet bitte nicht auf die schlechte Haut, im Moment ist der Wurm drin!
Aber die Creme wird, wie ochrasy schon in den Kommentwaren sagte, sehr streifig, habt irh Tipps für mich? I need help! Ich möchte nicht das das ein Fehlkauf wird!

Kommentare:

  1. Huhu,

    also ich hab die getönte Creme auch, aber bei mir wird sie weder streifig, noch hab ich unschöne Ränder - aber ich muss sagen, da achte ich dann auch besonders drauf, denn Make_up und selbst getönte Tagescremes sind bei mir eher selten auf dem Gesicht. Ich "arbeite" die Ränder zu den Harren einfach sauber "ein" indem ich kreisende, fast schon massierende Bewgungen mache - somit passiert das nicht. Aber ich glaube kaum, dass das dein Problem sein wird....
    wie gesagt, streifig ist es bei mir nicht... Vielleicht hats ja auch dieses eine(?) mal nicht geklappt.

    Liebst,
    Melon

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde es auf jeden Fall noch einmal probieren...aber ist arbeite sie genauso ein wie normales Make-up und da hab ich das ja auch nicht.

    An den Haaren (die bei mir wie man sieht recht weit ins Gesicht reinreichen) bleibt das immer hängen, wenn ich reibe wirds schlimmer....

    Lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das Problem aber auch das die fleckig und komisch wird >.<
    Werde damit auch nochmal rumexperimentiene. mal sehen was sich retten lässt =D

    gruß <3

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht hilft es,wenn man sie mit den Pinsel aufträgt?

    AntwortenLöschen
  5. Mach ich eigentlich ungern, aber ich werds mal mit dem Kabuki ausprobieren

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, bitte halte die übliche Netiquette ein. Blogwerbung ohne richtigen Bezug zum Post wird gelöscht.