Nagellack und Nagelpflege!

Wer kennt das nicht, weiße, eingetrocknete und gerissene Nagelhaut. Ich hatte das Problem oft aber nichtmehr seid ich bestimmte Dinge mache:   
Nagelhaut einweichen und zurückschieben, vorsicht!
Nägel pflegen! Das Öl riecht ganz toll nach Orange und ist sehr ergiebig, ich benutze es wenn ich dran denke. Ein Tropfen reicht für eine Hand. Der Boden schiebt das Öl nach oben, tolle Technik!





Mein Unterlack, an die 8 Wunder glaub ich nicht, ich find ihn aber toll. Bereits einmal leer gemacht.
Der hochgehypte Top Sealer und JA! ich finde ihn auch so toll :3
Die Dry Drops hab ich benutzt bevor ich den Top Sealer hatte, jetzt ist dort Nagellackentferner drin, ich träufel den auf NailArts zum aufweichen.
Und das war er Vorgänger der Dry Drops, gutes Ergebnis aber nicht ergiebig, ich überlege noch was ich darein tun könnte, ne Idee?

Und noch ein kleiner Helfer, Nagellackverdünner!
Habt ihr noch Pflegetipps für mich?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, bitte halte die übliche Netiquette ein. Blogwerbung ohne richtigen Bezug zum Post wird gelöscht.