Meine doppelbödige Palette, made by me!

Yay ich hab mich endlich für eine Variante entschieden und sie umgesetzt, ein Plan war ja auch eine aus Holz zu bauen, siehe hier .

Gebraucht habe ich:
-einen Karton (meine ist von Xenos)
-Magnetfolie (2 A4 Bögen für ca. 7€)
-Pappe
-ein Bändchen (mein ist vom den RdLY Lip Oil)
-guten Kleber (ich hab den aus dem Essence Gel Nails Set genommen)
-Abstandhalter (ich habe Nagelfeilen missbraucht)




Den zweiten Boden habe ich mit der Pappe und der Magnetfolie gebastelt, wobei ich diese doppelt nehmen musste weil sie leider sehr schwach ist.
Eine Ecke hab ich abgeschnitten falls irgendwas ist und ich den Boden nur mit dem Finger rausbekomme.




Zwischen die Magnetfolie und die Pappe habe ich dann das RdLY Bändchen vom dem limitierten Lip Oil geklebt (die Schleife ging immer ab) um den Boden daran hochziehen zu können.




Damit der Boden aber nicht auf den Lidschatten liegt und sie kaputt macht brauchte ich eine Art Abstandhalter, da ich nichts anderes hatte habe ich zwei Nagelfeilen zerschnitten und an die Wände geklebt, funktioniert super!



Das sind die Lidschatten die keinen Platz mehr haben und im Exil leben.


(Die Formatierung hier bei Blogspot macht mich fertig graah)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, bitte halte die übliche Netiquette ein. Blogwerbung ohne richtigen Bezug zum Post wird gelöscht.