Depotting für Fortgeschrittene - Palettentrubel

Ich hab jetzt nach langem hin und her doch das Alverde Quad depottet, denn obwohl ich das Quad genau vor meiner Nase habe vergess ich es doch immer.

Aber es war ein Kampf, ich hab versucht den Kleber zu erhitzen und die Pfännchen rauszuhebeln.
Haha! Nix da! Ich hab leider oft in die Lidschatten gestochen, daher sind die jetzt arg mitgenommen :( Dann hab ich mich auf die Suche gemacht und ein Tutorial für dieses Quad gefunden! Ich wär nie auf die Idee gekommen den Zwischenboden rauszuholen.

Im Tutorial war von 'durch das Plastik stechen' die rede, aber dazu hatte ich keine Lust, nur ist das Quad so hochwertig das die Pfännchen mm genau da drin wohnen. Also hab ich das Plastik so sehr erhitzt das ich es biegen konnte und die Lidschatten dann rausgehebelt!
 


Aber nun hab ich ein Problem, meine 5! Jessa Boxen sind zu klein, baha!

Jetzt mach ich mich demnächst wohl auf in den Baumarkt und hol Holz für eine Palette die ich selber baue....nur wie?

Sowas hab ich mir vorgestellt, dünne Holzplatten, die untere mit Magnetfolie ausgelegt, und Kanthölzter darauf. Die untere Platte kann ich mit Leim und Nägeln befestigen, und die obere eigentlich mit einem Scharnier, nur muss das ja auch befestigt werde, Nägel würden auf der andere Seite wieder rauskommen, also habt ihr eine Idee?

Ich hätte auch gerne was durchsichtiges, aber an Plexiglaß trau ich mich nicht...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, bitte halte die übliche Netiquette ein. Blogwerbung ohne richtigen Bezug zum Post wird gelöscht.